Verantwortung

Als Familienunternehmen fühlen wir uns nicht verantwortlich gegenüber Aktionären. Wir tragen Verantwortung für unsere Kunden, für unsere Mitarbeitenden und für unsere Gesellschaft. Wir gestalten die Zukunft – für uns alle.

Vereint in unseren Werten

Es sind unsere Überzeugungen, die uns prägen und uns seit fünf Generationen täglich einen Schritt weiterbringen.

Loyalität

Zum Wohl der Gruppe: Wir verpflichten uns dazu, stets im Sinne unseres Familienunternehmens zu handeln. Wir behandeln Geschäftsgeheimnisse vertraulich, bewahren das Firmeneigentum vor privater Nutzung und wirtschaften verantwortungsvoll mit dem Betriebsvermögen. Damit schaffen wir langfristige Perspektiven für alle Mitarbeitenden der Gruppe.

Integrität

Interessenskonflikte zwischen persönlichen und Unternehmensinteressen sind zu vermeiden und sollten mit dem Vorgesetzten besprochen werden. Nebentätigkeiten sind nur bei schriftlicher Zustimmung des Vorgesetzten erlaubt. So bleibt das Wohl der Jaeger Gruppe immer im Blick.

Fairness

Jede unternehmerische Entscheidung wird nach bestem Gewissen im Sinne der Jaeger Gruppe getroffen und nicht aufgrund von persönlichen Vorteilen. Es ist untersagt, jegliche Art von Geschenken anzunehmen, die eine geschäftliche Entscheidung beeinflussen könnten.

Wettbewerb

Die Jaeger Gruppe tritt für einen fairen Wettbewerb ein. Wir machen keine Absprachen, die Wettbewerber in ihrer Freiheit einschränken könnten. Ebenso unterstützen wir keine Kunden oder Baupartner bei solchen Vorhaben.

Arbeitsrecht

Wir fördern eine ehrliche und engagierte Arbeitskultur. Illegale Beschäftigung und Schwarzarbeit lehnen wir strikt ab. Bei behördlichen Kontrollen auf unseren Baustellen wirken wir aktiv mit, um eine verlässliche Baukultur zu fördern.

Soziale Verantwortung und Umweltschutz

Die Jaeger Gruppe setzt sich für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz, nachhaltiges Wirtschaften und Umweltschutz ein. Denn nur so können wir alle langfristig von der Schönheit unseres Planeten profitieren – und gemeinsam weitere Generationen prägen.

Jaeger Hilfsfonds e. V.

Eine Familie hält zusammen: Darum unterstützen wir mit dem Jaeger Hilfsfonds Mitarbeitende der Jaeger Gruppe sowie ihre Angehörigen in unverschuldeter, finanzieller Not.

Gemeinsam arbeiten, gemeinsam helfen

Das Prinzip ist einfach

Wir sind miteinander füreinander da. Die große Mehrheit unserer Mitarbeitenden leistet eine freiwillige, monatliche Spende, um über den Hilfsfonds denjenigen helfen zu können, die Unterstützung brauchen.

Kontakt zum Jaeger Hilfsfonds
Jaeger Hilfsfonds e. V.
Daniela Jaeger
Bünnerhelfstr. 6 – 8 · 44379 Dortmund
+49 231 964306 · hilfsfonds@jaeger-gruppe.de

Unser Engagement

Wir engagieren uns für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in den Bereichen Soziales, Kultur und Sport. Und natürlich für den Bau: Wir bringen uns aktiv in Organisationen und Initiativen ein, um den Fortschritt der Branche mitzugestalten.

Deutschland baut! e. V.

Die Jaeger Gruppe hat sich als eines der ersten Unternehmen der Initiative „Deutschland baut!“ angeschlossen und ist dem Vorstand beigetreten. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, die Attraktivität der Branche über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg zu steigern.

BVMB

Die Jaeger Gruppe ist Mitglied in der Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e. V. (BVMB). Die BVMB vereint rund 700 Mitgliedern aus den Branchen Straßen-, Ingenieur- und Tiefbau, Hoch- und Schlüsselfertigbau, Bahnbau und weiteren bauspezifischen Bereichen.

planen bauen 4.0

Die Jaeger Gruppe ist Gesellschafter der Initiative zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens von Gebäuden. Sie koordiniert und unterstützt in Deutschland die beschleunigte Einführung von Building Information Modeling (BIM) und digitalen Geschäftsprozessen im Bau.

Innovation Ausbau

Die Jaeger Gruppe ist Mitgründer und Teil der Initiative zur Förderung des innovativen Bauens. Sie ist die einzigartige Austausch-Plattform zur strategischen Diskussion und Förderung positiver Entwicklungen in der Baubranche – über Lieferketten, Leistungsbereiche und Gewerke-Schnittstellen hinweg.

Konzerthaus Dortmund

Das Konzerthaus Dortmund genießt internationale Beachtung – und bringt weltweit anerkannte Kunstschaffende auf die Bühne ins Ruhrgebiet. Als Sponsor unterstützt die Jaeger Gruppe das Konzerthaus Dortmund und leistet so einen Beitrag zur kulturellen Attraktivität der Region.

Theater Dortmund

Als eines der produktivsten Theater in Deutschland hat das Theater Dortmund eine besondere Anziehungskraft – mit hoher künstlerischer Qualität, Innovationskraft und Vielfalt. Als Kulturstifter fördert die Jaeger Gruppe die engagierte Theaterarbeit in der Region.

Mozart Gesellschaft e. V.

Die Mozart Gesellschaft in Dortmund fördert junge Klassik-Musikerinnen und -Musiker zwischen 17 und 27 Jahren mit einem besonderen Potenzial. Als Anzeigenpartner unterstützt die Jaeger Gruppe den gemeinnützigen Verein und setzt sich für die Klassik und Kultur in der Region ein.

Gewandhaus zu Leipzig

Die Jaeger Gruppe unterstützt das traditionsreiche Sinfonieorchester als Advanced Partner. Die Kulturpartnerschaft zwischen dem Bauunternehmen und dem renommierten, weltbekannten Orchester besteht seit 2019. Durch Konzert, Musiktheater und Kirchenmusik hat sich das Orchester einen weltweit einzigartigen künstlerischen Horizont erworben.

Als Familienunternehmen in fünfter Generation betrachten wir es als unsere Verantwortung, der Gesellschaft etwas zurückzugeben und mit ihr den Wandel positiv zu gestalten.

Sie möchten unsere Mission unterstützen?

Wenn Sie unsere Werte teilen und gemeinsam mit uns positiven Wandel gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Karriere